blick ins büro


Über ff-Architekten

Unsere Arbeit ist durch eine Vielfalt an Themen und Maßstäben bestimmt: wir sind interessiert an Aufgaben, die Spielräume für konzeptionelles Arbeiten zulassen. Wir bauen auf Auftraggeber und Planungspartner, die bereit sind, unkonventionelle Wege zu gehen. Dabei suchen wir den schmalen Grad zwischen den pragmatischen Notwendigkeiten des Bauens und dem Visionären in der Architektur. In Kooperationen mit engagierten Planungspartnern begegnen wir den breit gestreuten und komplexen Fragestellungen unserer Arbeit.

Seit 2009 engagieren wir uns in JAS e.V. (Jugend-Architektur-Stadt) mit dem Aufbau eines Berliner Standortes. JAS ermöglicht als gemeinnützige Organisation Kindern und Jugendlichen eine Auseinandersetzung mit ihrer gebauten Umwelt und vermittelt ihnen Wissen über Stadt, Architektur und Design. Neben Workshops organisiert JAS Beteiligungskonzepte und Moderationen von Planungsprozessen, in denen Kinder und Jugendliche eingebunden werden sollen. Angebote für Lehrerfortbildungen und fachliche Unterstützung bei der Integration baukultureller Themen im Unterricht sind ebenfalls Bestandteil des Portfolios von JAS.
Katharina Feldhusen *1964 in Hamburg
1983 – 86 Informatikstudium
1986 - 93 Architekturstudium TU Darmstadt
1993 Diplom

Mitarbeit bei
Voigt + Herzig, Darmstadt
Hansen + Petersen, Dortmund
Blase + Kapici, Berlin
Becker Gewers Kühn + Kühn, Berlin

seit 1996 freiberuflich tätige Architektin
1998 - 2005 Assistenz an der TU Berlin,
Fachgebiet Baukonstruktion und Entwerfen,
Prof. Dietrich Fink
seit 2003 Mitglied im BDA
seit 2010 Professur an der Hochschule Bochum
Ralf Fleckenstein *1964 in Frankfurt/Main
1985 – 93 Architekturstudium TU Darmstadt
1993 Diplom

Mitarbeit bei
Jaspert + Steffens, Köln
Joppien + Dietz, Berlin
Dirk Alten, Berlin

seit 1996 freiberuflich tätiger Architekt
1996 - 2002 Assistenz an der
Universität Hannover, Institut für Architektur und Planungstheorie,
Prof. Dr. Ursula Paravicini

2009-2010: Lehrauftrag an der Beuth HS / Berlin im Fach Baukonstruktion
seit 2009: Mitglied des Schinkelausschuss des AIV
seit 2009: Mitglied bei JAS e.V.
KooperationenAndreas Schwarz Architekt, Berlin
netzwerkarchitekten, Darmstadt
PFE Büro für Stadtplanung, -forschung und -erneuerung, Berlin
2bplan Tragwerk, Berlin
HDH Ingenieure, Berlin
IBS, Dallwitz-Hoppegarten
Treibhaus Landschaftsarchitekten, Hamburg
guba+sgad Landschaftsarchitekten, Berlin
Jetter Grafikdesign, Berlin
CADworks, Berlin
Andreas Meichsner Fotografie, Berlin
JAS e.V.
Mitarbeiter Vanessa Miriam Carlow | Sebastian Potz | David Rudic | Dipl. Ing. Uwe Götz | Dirk Waldmann | Christina Hansen | Ele Schell | Carsten Friedrich | Radoslaw Jozwiak | Kristin Weber | Sylvia Brock | Hannah v. Knobeldorff | Dipl. Ing. Tristan Lannuzel | Dipl. Ing. Thomas Gräbel | Dipl. Ing. Burkhard Köhler | Dipl.Ing. Matthias Hanzlik | Daniel Güthler | Lisa Plücker | Friederike Pogoda | Milou Chenevert | Maria Krasovska | Mattes Schmidt | Marko Hüsch