JAS_012
Nationalsozialistische Architektur in Berlin

Jugendworkshop | 2011

Jugendworkshop | 2011

In dem Workshop für Jugendliche ab 16 Jahren wird das Thema ‚nationalsozialistische Architektur und Stadtplanung in Berlin’ bearbeitet. Es gilt, das komplexes Phänomen unmittelbar im gesellschaftlichen und politischen Kontext zu erfahren und zu diskutierten. Dabei sollen die unterschiedlichen Aspekte des Gebrauchs und Missbrauchs von Architektur und Stadtplanung im Nationalsozialismus aufgezeigt werden.
Ziel ist es, Fragen aufzuwerfen und das Wissen für ein kritisches Bewusstsein des Themas zu erarbeiten.
JAS Team Andrea Benze, Ralf Fleckenstein
Kooperation Anne-Frank-Zentrum, Berlin
Termin 4.- 6. März 2011
TeilnehmerInnen 15 / 14-17 Jahre