215
Gestaltungskonzept Sundgauer Siedlung

Konzeptstudie 2015

Konzeptstudie 2015

Im Rahmen von anstehenden Sanierungsaufgaben soll für das Gebäudeensemble „Sundgauer Siedlung“ in Berlin-Zehlendorf ein zusammenhängendes Fassadengestaltungskonzept entwickelt werden. Dieses Gestaltungskonzept soll alle Gebäude der Siedlung, unabhängig ihres gegenwärtigen Sanierungsstandes umfassen und ein einheitliches gestalterisches Leitbild für die gesamte Siedlung formulieren. Ziel des Gestaltungskonzeptes ist es, die Siedlung als städtebauliche Einheit im Stadtraum begreifbar zu machen, sowie die Orientierung innerhalb der Siedlung durch die farbliche Gestaltung der Fassaden zu erleichtern und auf diese Weise zu einer bewußteren Identifikation der Bewohner mit ihrem Wohnumfeld beitragen.

Team Katharina Feldhusen, Ralf Fleckenstein, Matthias Hanzlik
Auftraggeber nitec gmbh, Berlin
Bauherr BImA, Berlin
© 2020 ff-architekten     Impressum