JAS_034
INTERVENTIONEN - Baumarkt der Zukunft

Ausstellung und Symposium in Berlin 2014

Ausstellung und Symposium in Berlin 2014

Im Rahmen der Veranstaltung INTERVENTIONEN - Baumarkt der Zukunft stellt JAS e.V. den hingucker 2014 vor. Ziel des Festival ist es, kulturelle Bildung im Kontext von Stadtentwicklungsfragen zu thematisieren. Vom 11.- 13. Seprtember 2014 wurden Aktions-, Vernetzungs- und Interventionsformate im Podewil und im öffentlichen Raum durchgeführt. INTERVENTIONEN ist eine Veranstaltung der Kulturprojekte Berlin GmbH. Das Festival startet 2014 und soll künftig einmal jährlich stattfinden.

JAS e.V. war am Projekttag der Projektmacher*innen am ‚Baumarkt der Zukunft‘ beteiligt. In diesem Rahmen wurde das Beteiligungsspiel aus dem Projekt ‚...einmischen!‘ im Rahmen des hingucker 2014 ausgestellt. Im Speakers-Corner stellte JAS unter dem Titel ‚Räume leben‘ um 16.30 Uhr an der Station 3 / Saal seine Arbeit vor. Zusätzlich wurde im Filmraum die Filmdokumentation des Projekts ‚...einmischen!‘ gezeigt, die in Kooperation mit dem Filmmacher und Videokünstler Marco Casigliere entstanden ist.
JAS-Beitrag: Ralf Fleckenstein
Veranstalter: Kulturprojekte Berlin GmbH
Künstlerische Leitung: Moritz von Rappard
© 2020 ff-architekten     Impressum